Rezept: Gratiniertes Erdbeerragout

Gratiniertes Erdbeerragout

shop_banner170Gratiniertes Erdbeerragout ist eines meiner Lieblingsrezepte, wenn es um Grillrezepte geht – und um Desserts. Nichts ist schöner, nach einem guten Hauptgang auch noch ein passables Dessert vom Grill zu bekommen. Gerade die Kombination der Erdbeeren und den Marshmallows sind ein Genuss für jung und alt.  Ich empfehle das Rezept zur Erdbeerzeit auszuprobieren, denn dann haben Sie den besten Geschmack und das Desert wird optimal. Wer Kinder hat, sollte den Cointreau durch Orangensaft ersetzen, um kein Alkohol im Rezept zu haben.

Zutaten:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone,
  • Saft und Schalenabrieb
  • evtl. 1 EL Cointreau
  • 12 Marshmellows

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. 1/3 der Erdbeeren zusammen mit Zucker, Zitronensaft und Schale sowie Cointreau pürieren und mit den restlichen Erdbeeren vermischen.
  2. In feuerfeste Portionsförmchen geben und darauf jeweils 2 Marshmellows setzen.
  3. Im Grill mit geschlossenem Deckel für etwa 10 Minuten bei ca. 200° C grillen, bis die Marshmellows schön gebräunt sind.

Gratiniertes Erdbeerragout1

Gratiniertes Erdbeerragout2